• DETE-Aktion Knotenpunkt

    Die Dete in der Neustadt ist Treffpunkt. Für Jung und Alt. Für Kultur, politische Gespräche, Freizeit. Ein Knotenpunkt für immer mehr Menschen. Das Kulturzentrum muss Ende Juli schließen und wir werben mit der Aktion Knotenpunkt dafür, die DETE zu erhalten. An einem anderen Ort, bei uns in der Neustadt. Deshalb gab es heute die Aktion Knotenpunkt. Mehr als 100 Freunde der DETE sind auf die Straße gegangen, um einen Knoten zu bilden. Als Symbol, wie wichtig das Kulturzentrum für die Neustadt ist.

    Read more »
  • Das Wohnzimmer der Neustadt – Die DETE *WeserKurier 19.6.14

    Dabei sein wird auch Susanne Wendland. Die sozialpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion unterstützt die Aktion: „Es ist äußerst schade, dass die Dete bald schließen muss. Die Mieten steigen stetig in der Neustadt. Deshalb wird es nicht nur für Familien, sondern auch für künstlerische Projekte dieser Art immer schwieriger, geeignete und bezahlbare Räume zu finden.“  Hier geht […]

    Read more »
  • Unsere DETE. Knotenpunkt der Neustadt.

    Mit der Aktion „Knotenpunkt“ am 21.06., 15.00 Uhr, DETE (Lahnstrasse) wollen wir ein deutliches Zeichen setzen, wie groß die Sehnsucht, und der Bedarf ist, für ein soziales Kulturzentrum in der Neustadt. Das wollen wir sichtbar machen, an vielen Strängen ziehen, die sich zu einem Knoten verbinden. Kommt so zahlreich wie möglich, und wenn ihr habt, bringt eure Instrumente mit. Es kann gegroovt werden. Denn die DETE muss so oder so bleiben, in der Neustadt. Darauf wollen wir aufmerksam machen. Wir alle hoffen, dass das Kreativ-Team einen neuen Ort in der Neustadt findet, und die DETE uns erhalten bleibt.

    Read more »
  • Ab geht die Lucie. Grüne Sonnenblumen.

    19. Mai 2014. Sonntag. Einige von uns Grünen aus der Neustadt sind heute auf dem Lucie-Flechtmann-Platz. Säen Sonnenblumen aus. Malen Sonnenblumen. Denn wir wollen die Neustadt wachsen sehen. Und dazu gehört die Lucie. Der Garten für alle. In der Neustadt. Wir setzen uns dafür ein, dass die Lucie in der Neustadt erhalten bleibt. Denn dieser […]

    Read more »

Back to Top