Das Wohnzimmer der Neustadt – Die DETE *WeserKurier 19.6.14

Dabei sein wird auch Susanne Wendland. Die sozialpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion unterstützt die Aktion: „Es ist äußerst schade, dass die Dete bald schließen muss. Die Mieten steigen stetig in der Neustadt. Deshalb wird es nicht nur für Familien, sondern auch für künstlerische Projekte dieser Art immer schwieriger, geeignete und bezahlbare Räume zu finden.“ 

Hier geht es zum gesamten Artikel „Wohnzimmer des Stadtteils“, Weser Kurier Stadtteilkurier Neustadt vom 19.6.14

Posted by:

Susanne Wendland

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked (required):

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top