Dran bleiben … gegen Atomkraft

Proben für die Kette! Ca. 300 Bremer/innen sind heute auf dem Marktplatz vorbeigekommen um mitzumachen.  Sinn der Aktion war es, zwei Wochen vor der „großen“ Anti-Atom-Kette in Baden-Württemberg (12. März)  mit einem dezentralen Aktionstag bundesweit auf die große Menschenkette aufmerksam zu machen. Campact hatte mobilisiert und wir Bremer Grünen haben die Aktion unterstützt.

Die Auftakt-Menschenkette bildete sich symbolisch zwischen einer AKW-Attrappe aus Pappe und einem Stuttgart-Ortsschild, und umrundete den ganzen Marktplatz. Bei toller Stimmung und aufkommenden Sonnenschein erklungen neben Sprechchören wie HOPP HOPP HOPP ATOMKRAFT STOP auch das alt bekannt Protestlied  „WEHRT  Euch, leistet WIDERSTAND, gegen Atomkraft hier in unserem Land…“, wobei so manch einem die Tränen in den Augen standen.

Der Kampf gegen den Ausstieg aus dem Atomausstieg ist noch nicht endgültig verloren. Das Land Bremen hat zusammen mit den Ländern Berlin, Brandenburg, Nordrhein Westfalen und Rheinland Pfalz eine Klage gegen das Atomgesetzt der Schwarz-Gelben-Koaliton eingereicht. Für ein rechtmäßiges Zustandekommen des Gesetzes wäre eine Beteiligung des Bundesrates erforderlich gewesen. Die Schwarz-Gelbe Koalition verzichtete darauf, da sie im Bundesrat keine Mehrheit mehr hat.

Posted by:

Susanne Wendland

1 Comment

  1. Jan -  7. März 2011 - 20:07 (Your Comment is Under Moderation)

    Sehr schöne Veranstaltung! Atomkraft? Nein Danke!

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked (required):

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top