Geschlossene Unterbringung *TAZ bremen 16.6.2015

Die Taz bringt heute einen Artikel zum Stand der Koalitionsverhandlungen zur Geschlossenen Unterbringung. Auch ich werde zitiert „Susanne Wendland, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion, ist weiter strikt dagegen, „Ersatzgefängnisse per Jugendhilfe“ zu schaffen. „Das geht gar nicht und widerspricht humanistischen Erziehungsgrundsätzen“, so Wendland, die sich für einen Ausbau der mobilen Betreuung stark macht.“.

Hier geht es zum gesamten Artikel. 

Posted by:

Susanne Wendland

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked (required):

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top